Von neuen Herausforderungen und unverwechselbarem Teamgeist

  • von

Es sind die ständig neuen Herausforderungen und der unverwechselbare Teamgeist, welcher die ehrenamtliche Tätigkeit so besonders macht. Seit vier Jahren ist Hannah mittlerweile Taucherin und Ausbilderin bei der Wasserwacht. Sie spricht von Risikobereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Anpassungsfähigkeit. Eigenschaften, die auch bei einem Startup gefragt sind.

„An der Arbeit in einem Startup wie SCIO gefällt mir vor allem, dass ich von jeder Abteilung etwas lernen und auch ´mal Aufgaben übernehmen kann, die mit meiner eigentlichen Tätigkeit auf den ersten Blick nichts zu tun haben.”

Hannah ist seit Anfang 2020 Werkstudentin bei SCIO Technology. Nach ihrem Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen entschied sie sich dazu einen projektbezogenen Master im Bereich der additiven Fertigung an der TH Aschaffenburg zu belegen. Bei SCIO ist sie entscheidend am Aufbau der 3D-Druck Sparte beteiligt.

„Zu meinen Aufgaben zählen die Instandhaltung der bestehenden, sowie die Inbetriebnahme von neuen 3D-Druckern. Außerdem kümmere ich mich um die Abwicklung der Bestellungen, wofür ich permanent in engem Austausch mit der Konstruktion stehe. Durch mein Master-Projekt im Bereich der additiven Fertigung habe ich natürlich immer ein Auge auf die aktuellen Trends der Branche und halte Ausschau nach neuen interessanten Druckmaterialien.“   

Ein Wachstum, an dem auch Hannah weiterhin tatkräftig beteiligt ist: „Mir gefällt es in einem jungen und hochmotivierten Team zu arbeiten. Ich kann hier viel für mein Studium lernen und Inhalte aus dem Studium in die Arbeit einbringen. Bei SCIO wird es nie langweilig!“