Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen

Die SCIO Technology GmbH aus Aschaffenburg hat am 11.06.2020 erfolgreich die Seed-Finanzierungsrunde abgeschlossen.

Mit dem Investment beginnt am Unternehmenssitz der Aufbau der Pilot-Produktionsanlagen und die Weiterentwicklung des Batterie-Baukastens. „Dies bringt das Vertrauen der Investoren in unser Team sowie unsere Technologie zum Ausdruck und ermöglicht es uns, die bestehende Kundenbasis auszubauen“, erklärt Alexander Weis, CEO von SCIO Technology. „Mit dem frischen Kapital werden wir die nächsten Schritte zum Aufbau unserer eigenen Gigafactory gehen.“

Christian Walter, Geschäftsführender Gesellschafter der Walter Beteiligung GmbH, fügt an: „Ich freue mich sehr darüber, SCIO zu unterstützen und die mobile Zukunft zu gestalten.“

Eberhard Kroth drückt sein Vertrauen in SCIO Technology und die Technik aus: „Die von SCIO realisierte automatische Montage von standardisierten, skalierbaren Batteriemodulen ermöglicht es, kurzfristig effiziente Lösungen mit optimaler Packungsdichte bereitzustellen“.

Über SCIO Technology GmbH

SCIO Technology, mit Sitz in Aschaffenburg, entwickelt und produziert kundenspezifische Batteriesysteme. Das 2017 gegründete Unternehmen verfügt derzeit über das Batteriemodul mit der höchsten Energiedichte am Markt. Der modulare Ansatz ermöglicht eine schnelle Skalierung in den unterschiedlichen Marktsegmente.

Kontaktdaten

Ansprechpartner: Kirsten Marschall
Telefon: 0160-5816156
Email: kirsten.marschall@scio-technology.com

 

Pressemitteilung zum Download:

Pressemitteilung – Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen